Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

Neurolinguistisches Programmieren (NLP) ist ein Kommunikations- und Motivationsmodell, welches ich im Coaching und in der Therapie in folgenden Bereichen einsetze:

  • Ziel- und Lösungsfindung
  • Motivationsklärung und Leistungsoptimierung
  • Entfaltung von Kreativität und Selbstausdruck
  • Selbsterfahrung und Persönlichkeitsbildung
  • Konfliktbewältigung und Selbstmanagement
Heilpraktikerin Dr. Jessica Thalmann. Praxis für Psychotherapie, Coaching und Naturheilkunde in Hamburg. NLP: Neurolinguistisches Programmieren wird im coaching zur Konfliktlösung eingesetzt.

Herkunft und Anwendung

NLP wurde ursprünglich im psychotherapeutischen Kontext entwickelt. Es vereint u.a. Elemente aus der Gestalttherapie, Familientherapie, Hypnotherapie, Transaktionsanalyse und Psychodrama. Der Grundgedanke gilt dem Respekt vor dem individuellen Modell, das sich jeder einzelne von der Welt gemacht hat. Mit Hilfe des NLP kann man lernen, sich eigener und fremder Wahrnehmungs- und Ausdrucksweisen, sowie automatischer Denk- und Verhaltensmuster bewusst zu werden und diese zu erweitern bzw. zu ändern.

Heilpraktikerin Dr. Jessica Thalmann, Praxis in Hamburg Nord (Groß Borstel)

Dr. Jessica Thalmann

Heilpraktikerin

Dipl.-Biochemikerin

Infektionsbiologin

Wingwave ®-Coach

NLP-Practitioner

Meditationslehrerin

 

Psychotherapie

Verhaltenstherapie

Traumatherapie

Coaching

Kinesiologie

TCM & Akupunktur

Naturheilverfahren

 

   

Termine nach Vereinbarung

Tel: 040 - 5700 1700
Plogstieg 16
22453 Hamburg